Schlagwort-Archive: Schädlinge

Blattläuse bekämpfen

Im Frühjahr und Sommer hat fast jeder Gärtner, Hobby- und Balkongärtner, mit Blattläusen zu kämpfen. Bei einem Blattlausbefall kann die gesamte Pflanze, vor allem an den Blattunterseiten und den Stängeln mit schwarzen oder grünen Blattläusen bedeckt sein. Die Läuse können Viren übertragen und der Pflanze wichtige Nährstoffe entziehen. Gefürchtet ist der so genannte Verzwergungsvirus, der vor allem beim Getreide für einen kleinen Wuchs der Pflanze sorgt. Missbildungen können auch bei anderen Pflanzen und deren Früchten auftreten. Beispielsweise kommt es bei der Paprika zu stark gekrümmten Früchten.
Weiterlesen

So wehren Sie sich gegen Schnecken

Die Liste der Ratschläge gegen Schnecken wahrhaft lang, allerdings gibt es für keinen noch so gut gemeinten Ratschlag eine einhundertprozentige Erfolgsgarantie. Gerade wenn in sehr feuchten Sommerwochen die Schnecken, speziell die Nacktschnecken, ihr Unwesen in den Gärten treiben. Oftmals ist eine Kombination unterschiedlicher Methoden die beste Wahl. Das immense Auftreten der Nacktschnecken zeigt, dass die Natur aus ihrem Gleichgewicht geraten ist. Naturschutzverbände empfehlen natürliche Feinde wie beispielsweise Blindschleichen, Igel oder Kröten gegen Schnecken innerhalb des eigenen Gartenbereiches zu unterstützen. Diese nützlichen Tiere leben am liebsten in einem natürlich belassenen Garten.
Weiterlesen